Kann ich meinen Flug mit Alaska Airlines stornieren?

 

Kann ich meinen Flug mit Alaska Airlines stornieren? Kann ich eine Rückerstattung für meinen Flug mit Alaska Airlines erhalten?

Ja, du kannst! Gemäß den 24-Stunden-Stornierungsbedingungen von Alaska Airlines können Sie Ihre Flüge innerhalb von 24 Stunden nach dem Kauf stornieren, um eine vollständige Rückerstattung zu erhalten. Sie können Ihre Flüge online stornieren, indem Sie einfach die Seite zum Verwalten der Reservierung besuchen. Abhängig von Ihrem Tarif kann eine Gebühr für die Änderung oder Stornierung Ihrer Reservierung anfallen. Wenn eine Gebühr anfällt, beträgt diese 125 USD pro Person und Wechsel zuzüglich etwaiger Preisunterschiede.

 


Woher weiß ich, ob ich Anspruch auf eine Rückerstattung von Alaska Airlines habe?

Um Ihr Ticket online zu stornieren und eine Rückerstattung oder Gutschrift zu erhalten, muss Ihre gekaufte Reservierung:

  • Wurden auf alaskaair.com, im Reservierungs-Callcenter von Alaska Airlines oder an einem Alaska-Ticketschalter ausgestellt.
  • Enthält innerhalb der ersten 24 Stunden nach der Buchung keinen Sparpreis.
  • Enthält keinen Tarif der Regierung.
  • Nicht mehr als ein Jahr ab dem ursprünglichen Kaufdatum oder für teilweise benutzte Tickets nicht mehr als ein Jahr ab dem ursprünglichen Reisedatum.
  • Seien Sie nicht Teil einer Gruppen- oder Pauschalreisen.
  • Keine unbegleiteten Minderjährigen enthalten, die bei einer anderen Fluggesellschaft als Alaska Airlines gebucht wurden.
  • Wurden mit US-Dollar als Zahlungsmittel gebucht.

Rückerstattbare Reservierungen, die die oben genannten Kriterien erfüllen, können in die ursprüngliche Zahlungsweise zurückerstattet werden.

 

Was ist, wenn ich meine Reisereservierung bei Alaska Airlines nicht genutzt habe?

Vollständig nicht genutzte nicht erstattungsfähige Reservierungen, einschließlich Sparpreisen….

  • Stornierungen, die innerhalb von 24 Stunden nach dem ersten Kauf getätigt wurden, können in der ursprünglichen Zahlungsweise erstattet werden, sofern die Reise mehr als 24 Stunden nach der Buchung beginnt. Weitere Informationen finden Sie in den Stornierungsbedingungen rund um die Uhr.
  • Nicht erstattungsfähige Tickets können nach Ablauf der ersten 24 Stunden mit einem Kreditzertifikat oder einer Einzahlung in „Mein Portemonnaie“ versehen werden. Die anfallenden Änderungsgebühren werden zum Zeitpunkt der Ausstellung des Kreditzertifikats oder der Anzahlung in Rechnung gestellt.

Wenn für Ihre Reservierung keine Online-Rückerstattung oder Gutschrift möglich ist, können Sie Ihre Reservierung dennoch online stornieren und den Wert in einem Umtausch verwenden.

 


Kann ich meine Alaska Airlines-Buchung ändern?

Ja! Laut der 24-Stunden-Stornierungsrichtlinie von Alaska Airlines können Sie Ihre Flüge einmalig ändern, ohne dass Änderungsgebühren anfallen.

 

Um Online-Änderungen außerhalb der 24-Stunden-Stornierungsfrist vornehmen zu können, muss Ihre gekaufte Reservierung:

  • Enthalten Reisen, die ausschließlich in den USA, Kanada und Mexiko stattfinden.
  • Enthalten Sie nicht mehr als 8 Luftsegmente.
  • Wurden über alaskaair.com, das Reservierungs-Callcenter von Alaska Airlines oder einen Alaska-Ticketschalter ausgestellt.
  • Enthalten Sie nicht mehr als 6 Passagiere in der Reservierung.
  • Enthält keinen Sparpreis
  • Enthält keinen Tarif der Regierung.
  • Sie dürfen keine Partnerprämie sein, die von einem Alaska Airlines-Reservierungs-Callcenter oder einem Alaska-Ticketschalter ausgestellt wurde
  • Nicht mehr als 13 Monate ab Kaufdatum
  • Seien Sie nicht Teil einer Gruppen- oder Pauschalreisen

 

Wenn Ihre Reservierung nicht online geändert werden kann, wenden Sie sich bitte an das Alaska Airlines-Reservierungs-Kundenservice-Team unter der Telefonnummer 1-800-252-7522. (Wählen Sie 711 für Relaisdienste).

 

Wie kann ich meine Alaska Airlines-Buchung ändern?

Wenn Sie Ihren Flug mit Alaska Airlines anpassen möchten, haben Sie verschiedene Möglichkeiten:

 

Kann ich den Namen meiner Alaska Airlines-Buchung ändern?

Obwohl Alaska Airlines keine Namensänderungen zulässt, können Sie Ihren Flug gegen eine Gebühr von 125 USD stornieren, wodurch Sie die volle Gutschrift für Ihre Reisereservierung auf Ihrem Konto erhalten. Mit diesem Guthaben können Sie es als Gutschein für Alaska Airlines bei SpareFare eintragen. Alternativ können Sie einige von Alaska Airlines unterstützte "Ghost" -Flüge mit den häufigsten Daten und Reisezielen auflisten. In diesen Auflistungen können Sie klarstellen, dass es sich bei der Auflistung tatsächlich um einen Gutschein handelt und dass Sie einen Flug für eine interessierte Person kaufen können, solange er von Alaska Airlines unterstützt wird und innerhalb des Guthabens liegt, das Sie erhalten haben. Das Auflisten von "Geisterflügen" erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass Ihr Gutschein von potenziellen Käufern erkannt wird.

 

Wo kann ich meinen Flug mit Alaska Airlines verkaufen?

Sie können Ihren Flug mit SpareFare verkaufen. Wir sind wie eBay für Reisebuchungen, mit dem zusätzlichen Vorteil sicherer Überweisungen und kompetenter Kundenbetreuung. SpareFare ist eine Plattform, auf der Sie Ihre Flüge an andere Personen weiterverkaufen können, sodass Sie Ihr Geld für einen nicht erstattbaren Flug zurückerhalten können. SpareFare schützt Käufer und Verkäufer vor Betrug, um die Sicherheit zu gewährleisten. Auf diese Weise verliert niemand sein Geld. Klicken Sie hier, um Ihren Flug zu verkaufen.

 

In diesem Blog-Beitrag erfahren Sie, wie der Verkauf Ihrer Flüge mit SpareFare funktioniert.

20 June 2019
Veröffentlicht von SpareFare

Artikel aus Reisen