Kann ich meinen EasyJet-Flug stornieren?

 

Kann ich meinen EasyJet-Flug stornieren?

Haben Sie einen EasyJet-Flug, den Sie nicht mehr nutzen können? Das Leben passiert, Pläne ändern sich, vertrauen Sie uns, wir wissen es! Sie haben verschiedene Möglichkeiten, wenn Sie Ihren Flug nicht nutzen können. Sie können das Ticket innerhalb von 24 Stunden stornieren, die Daten oder Ziele Ihres Fluges ändern oder den Namen auf dem Ticket ändern und es an eine andere Person verkaufen, um eine Rückerstattung für Ihren nicht erstattungsfähigen Flug zu erhalten.

 

Kann ich meinen EasyJet-Flug innerhalb von 24 Stunden nach der Buchung stornieren?

Wenn Sie Ihren Flug innerhalb von 24 Stunden nach der Buchung gekauft haben, können Sie ihn stornieren. Sie erhalten eine vollständige Rückerstattung abzüglich einer Verwaltungsgebühr. Für die Online-Stornierung werden 30 GBP pro Buchung oder 35 GBP über das Callcenter berechnet. Nach Ablauf der 24 Stunden sind EasyJet-Flüge nicht erstattungsfähig. Sie haben jedoch noch viele Optionen, wenn seit dem Kauf Ihres Fluges mehr als 24 Stunden vergangen sind.

* Stornierung aufgrund von Krankheit oder Trauer

In dem unglücklichen Fall, dass Sie aufgrund einer schweren Krankheit oder eines Todesfalls in der Familie stornieren, wenden Sie sich bitte so bald wie möglich an das EasyJet-Kundendienstteam. Wenn das Reisedatum abgelaufen ist und Ihre Flüge nicht genutzt wurden, muss EasyJet eine gescannte Kopie der Sterbeurkunde vorlegen.

 

Wie storniere ich meinen EasyJet-Flug innerhalb von 24 Stunden nach der Buchung?

Schritt 1: Besuchen Sie die Website der Fluggesellschaft und klicken Sie oben auf der Webseite auf "Buchungen verwalten"

Schritt 2: Melden Sie sich in Ihrem Konto an

Schritt 3: Klicken Sie auf die Abbrechen-Schaltfläche neben dem Flug, den Sie nicht mehr verwenden können

Schritt 4: Zahlen Sie die Stornogebühr von £ 30

Rufen Sie alternativ das EasyJet-Callcenter an, damit der Flug für Sie storniert wird. Beachten Sie jedoch, dass Sie hierfür zusätzliche Stornierungsgebühren in Höhe von 5 GBP zahlen müssen.

 

Wie kann ich meine EasyJet-Buchung ändern?

Wenn seit dem Kauf des Fluges mehr als 24 Stunden vergangen sind, kann der Flug nicht erstattet werden. Sie können jedoch das Datum Ihres Fluges oder sogar das Ziel ändern. Wenn Sie jetzt nicht fliegen können, aber den Flug in Zukunft trotzdem nutzen können, ist dies eine gute Option.

Für die Änderung wird eine Gebühr erhoben. Die Gebühren sind unten angegeben und gelten pro Flug. Dies bedeutet, dass sich die Gebühr verdoppelt, wenn Sie einen Rückflug haben und sowohl den ankommenden als auch den abgehenden Flug ändern. Sie müssen auch den Fahrpreisunterschied bezahlen. Das heißt, wenn sich der Flugpreis seit dem Kauf des Fluges erhöht hat, müssen Sie die Flugdifferenz zusätzlich zur Umbuchungsgebühr bezahlen. Wenn der Flugpreis gesunken ist, erstattet EasyJet Ihnen die Differenz nicht zurück. Frech, richtig? Es ist immer günstiger, den Flug online und so früh wie möglich zu ändern. Wenn weniger als 60 Tage bis zum Flug verbleiben, sind die Gebühren höher, da EasyJet den Wiederverkauf Ihres ursprünglichen Flugs schwieriger macht.

  Online Call-Center
Namensänderung - mehr als 60 Tage vor Reiseantritt
pro Passagier pro Flug
£25 £30
Namensänderung - 60 Tage oder weniger vor Reiseantritt
pro Passagier pro Flug
£50 £55
Flugwechsel - mehr als 60 Tage vor Reiseantritt
pro Person und Flug
£25 + Tarifunterschied £30 + Tarifunterschied
Flugwechsel - 60 Tage oder weniger vor Reiseantritt (Nebensaison)
Änderungen vom 3. September bis 14. Juni
pro Person und Flug
£32 + Tarifunterschied £37 + Tarifunterschied
Flugwechsel - 60 Tage oder weniger vor Reiseantritt (Hauptsaison)
Änderungen vom 15. Juni bis 2. September
pro Person und Flug
£47 + Tarifunterschied £52 + Tarifunterschied

 

Gehen Sie folgendermaßen vor, um das Datum, die Uhrzeit oder das Ziel Ihres EasyJet-Flugs zu ändern:

Schritt 1: Melden Sie sich an, um Buchungen auf der EasyJet-Website zu verwalten

Schritt 2: Wenn Sie sich im EasyJet-Buchungsbereich befinden, suchen Sie den aktiven Flug, den Sie ändern möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche zum Ändern des Flugs. In diesem Bereich können Sie Namen, Flugzeiten, Daten, Sitzplätze und Ziele ändern. Wenn Sie Ihre Buchungen ergänzen müssen, z. B. um Sitzplätze, Gepäckstücke oder das zulässige Gewicht Ihrer Taschen zu erhöhen, ist dies der richtige Ort.

Schritt 3: Zahlen Sie die Änderungsgebühren

Schritt 4: Sie erhalten eine Bestätigungs-E-Mail mit den neuen Details für Ihren Flug

Schritt 5: Denken Sie daran, Ihre neuen Bordkarten einzuchecken und auszudrucken

Sie können dies auch über das Telefon tun, indem Sie den Kundendienst anrufen, es kostet Sie jedoch zusätzlich 5 £. Sie können Ihre Buchung bis zwei Stunden vor Abflug bearbeiten - auch wenn Sie eingecheckt haben. Wenn Sie Ihre Änderungen vorgenommen haben, checken Sie einfach erneut ein und denken Sie daran, Ihre Bordkarte (n) erneut zu drucken.

 

EasyJet-Namensänderungsrichtlinie

Ich kann meinen EasyJet-Flug nicht nutzen und möchte eine Rückerstattung - was mache ich?

EasyJet erlaubt Namensänderungen. Dies bedeutet, dass Sie den Namen des Passagiers auf Ihrem Ticket ändern und Ihr Ticket an eine andere Person verkaufen können. Sie sind möglicherweise nicht in der Lage, 100% des von Ihnen bezahlten Betrags zurückzuerhalten, aber selbst die Hälfte Ihres Geldes zurückzuerhalten, ist besser, als alles zu verlieren! Dies ist die einzige Möglichkeit, eine Rückerstattung für Ihren Flug zu erhalten, wenn seit dem Kauf des Tickets mehr als 24 Stunden vergangen sind.

Wenn Sie Ihre Buchung auf einen anderen Passagier übertragen möchten, können Sie dies gegen eine Gebühr tun, ohne einen Preisunterschied zu zahlen. Dies ist billiger im Voraus und online zu tun. Für Namensänderungen, die mehr als 60 Tage vor Reiseantritt vorgenommen werden, werden Ihnen 25 GBP pro Passagier und Flug berechnet, wenn Sie online umsteigen, oder 30 GBP pro Passagier und Flug, wenn Sie über das Callcenter umsteigen. Für Namensänderungen, die 60 Tage oder weniger vor Reiseantritt vorgenommen werden, werden Ihnen 50 GBP pro Passagier und Flug berechnet, wenn Sie online umsteigen, oder 55 GBP pro Passagier und Flug, wenn Sie über das Callcenter umsteigen.

 

Wie kann ich den Namen auf einem EasyJet-Flug ändern?

Um einen Passagiernamen zu ändern, ist es billiger und einfacher, dies online zu tun.

Schritt 1: Gehen Sie zur Website der Fluggesellschaft und klicken Sie auf "Buchungen verwalten".

Schritt 2: Finden Sie Ihre Flüge und wählen Sie die Option "Namen ändern".

Schritt 3: Zahlen Sie die Gebühr für die Namensänderung.

Schritt 4: Denken Sie nach dem Vornehmen von Änderungen daran, erneut einzuchecken und Ihre Bordkarte erneut zu drucken.

Vergessen Sie nicht: Titel und Rechtschreibfehler können frei bearbeitet werden. Sie können bis zu drei Buchstaben selbst online ändern. Wenn Sie weitere Änderungen vornehmen möchten, wenden Sie sich an das EasyJet-Kundendienstteam.

 

Wo kann ich meinen EasyJet-Flug verkaufen?

Sie können Ihren Flug mit SpareFare verkaufen. Wir sind wie eBay für Reisebuchungen, mit dem zusätzlichen Vorteil sicherer Überweisungen und kompetenter Kundenbetreuung. Klicken Sie hier, um Ihren Flug zu verkaufen.

In diesem Blog-Beitrag erfahren Sie, wie der Verkauf Ihrer Flüge mit SpareFare funktioniert.

 

Haben Sie Ihren EasyJet-Flug verpasst?

Wenn Sie Ihren Flug verpassen, aber innerhalb von zwei Stunden vor dem geplanten Abflug zum Flughafen gelangen, können Sie gegen eine Gebühr von £ 99 am Flughafen zum nächsten verfügbaren Flug umsteigen. Wenn Sie zwei Stunden oder länger nach dem geplanten Abflug Ihres Fluges ankommen, müssen Sie einen neuen Flug buchen.

13 June 2019
Veröffentlicht von SpareFare

Artikel aus Reisen