Können Sie Ihren Transavia-Flug stornieren und eine Rückerstattung erhalten?

 

Kann ich meinen Transavia-Flug stornieren?

Haben Sie einen Flug mit Transavia, den Sie nicht mehr nutzen können? Pläne ändern sich, wir wissen. Wir helfen vielen Reisenden wie Ihnen, jedes Jahr Geld von ihren nicht erstattbaren Flügen zurückzugewinnen.

 

Kann ich meinen Transavia-Flug stornieren und eine Rückerstattung erhalten?

Ja, Transavia erlaubt Stornierungen, aber Sie erhalten leider keine Rückerstattung. Stornierungen können nur telefonisch über das Transavia Call Center vorgenommen werden. Die Stornokosten betragen 100% der gesamten Buchungsgebühr (einschließlich eventueller Sonderwünsche). Infolgedessen wird keine Rückerstattung gewährt, mit Ausnahme aller vom Flughafen und von den Regierungen an Transavia gezahlten passagierbezogenen Steuern, die auf Ihren Antrag zurückerstattet werden können. Der Antrag auf Erstattung dieser Steuern muss innerhalb von drei Monaten nach dem gebuchten Reisedatum gestellt werden. Diese Anfrage kann nur über das Online-Formular (www.transavia.com) eingereicht werden.

 

Keine Sorge, wir haben Plan B für Sie. Sie können Ihren Transavia-Flug dennoch stornieren und eine Rückerstattung erhalten. Sie können den Namen auf Ihrem Ticket ändern, Ihren Flug an eine andere Person verkaufen und auf diese Weise Ihre Rückerstattung erhalten - von einem anderen Reisenden anstelle der Fluggesellschaft.

 

Wenn der gebuchte Flug von Transavia Airlines C.V. durchgeführt wird, wird für Rückerstattungsanträge eine Bearbeitungsgebühr von 10 € pro stornierter Buchung erhoben.

 

Kann ich meine Transavia-Buchung ändern?

Ja! Sie können den Abflugort und / oder das Ziel Ihres Transavia-Fluges, das Reisedatum, die Abflugzeit und / oder die Passagierdaten ändern. Pro Person und Flug wird eine Umbuchungsgebühr von 50 € erhoben. Wenn das Ticket bei der Änderung teurer ist, müssen Sie auch die Preisdifferenz zwischen dem neuen und dem ursprünglichen Ticket bezahlen. Sie können Ihren Flug nach dem Einchecken nicht mehr ändern.

 

Tarifarten

Grundtarif

  • Sie zahlen für alle Änderungen + Preisunterschiede

Plus-Tarif

  • Sie zahlen für Abflug- und / oder Zieländerungen sowie Änderungen der Passagierdaten und der Preisdifferenz
  • Änderungen von Uhrzeit und Reisedatum bis 14 Tage vor Reiseantritt bedürfen lediglich der Bezahlung der Preisdifferenz

Max Fahrpreis

  • Alle Änderungen, die bis zu 2 Stunden vor Abflug vorgenommen werden, erfordern nur die Zahlung der Preisdifferenz

 

Wie kann ich meinen Transavia-Flug ändern?

  • Sie können das Transavia Service Center anrufen, um die Buchungsänderung für Sie vorzunehmen
  • Flüge können auch über My Transavia geändert werden

 

Kann ich den Namen meiner Transavia-Buchung ändern?

Ja! Transavia erlaubt Namensänderungen. Sie können den Vor- und / oder Nachnamen auf Ihrer Transavia-Buchung ändern. Für jede Namensänderung pro Flug wird eine Änderungsgebühr von 50 € erhoben. Nachdem Sie den Namen geändert haben, wird das Ticket umgebucht und der Ticketpreis kann höher sein. In diesem Fall müssen Sie die Preisdifferenz zwischen diesen beiden Flugtickets bezahlen.

 

Im Falle eines Rechtschreibfehlers können Sie diesen Rechtschreibfehler bis zu 2 Stunden vor der ursprünglichen Abflugzeit für den Flug korrigieren. Dies liegt im Ermessen von Transavia. Rechtschreibfehler können nur über das Transavia Call Center geändert werden. Für die Korrektur eines Rechtschreibfehlers fallen keine Kosten an.

 

Wo kann ich meinen Transavia-Flug verkaufen?

Sie können Ihren Flug mit SpareFare verkaufen. Wir sind wie eBay für Reisebuchungen, mit dem zusätzlichen Vorteil sicherer Überweisungen und kompetenter Kundenbetreuung. Klicken Sie hier, um Ihren Flug zu verkaufen.

 

In diesem Blog-Beitrag erfahren Sie, wie der Verkauf Ihrer Flüge mit SpareFare funktioniert.

15 July 2019
Veröffentlicht von SpareFare

Artikel aus Reisen